Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Tinder: Vorsicht vor Crypto Scam!

Tinder: Vorsicht vor Crypto Scam!

Ja, ich gebe es zu, ich habe in den letzten 12 Monaten regelmäßig Tinder Gold benutzt. Viel gebracht hat es nicht, dafür eine Erfahrung mehr, die ich mit euch teilen möchte: mir ist es in der Zeit bestimmt 5x- 8x passiert, dass ich von Fake Accounts angeschrieben und zuvor gematched wurde, um mich in belanglose Gespräche zu verwickeln, Interesse an der Fake-Person zu erzeugen und letztendlich Vertrauen aufzubauen.

Nach einiger Zeit, so ca. nach 3 – 4 Tagen, gehen die Gespräche plötzlich ins Geld-Verdienen über und ihr ahnt es bereits: mit Cryptos lässt sich ganz schnell viel Geld verdienen und ob ich nicht Interesse hätte, mir die Strategie geduldig erklären zu lassen.

Gut, ich falle auf sowas nicht rein, aber ich es gibt da draußen mit Sicherheit tagtäglich ahnungslose und naive Persönlichkeiten, die auf sowas einsteigen und letztendlich in ihr Unglück rennen: sie werden dazu aufgefordert, einen gewissen Betrag in eine bestimmte Tradingplattform zu investieren und der Rest läuft quasi von selbst…

Deshalb passt bitte auf euch auf und speziell die jüngere Generation (18+) sollte hier genau hinschauen, mit wem sie es in Tinder eigentlich zu tun haben…

Quelle: Tinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.