Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Stadt der Zukunft: Smart City Blockchain und Smart Cities (Blockchain Insider)

Stadt der Zukunft: Smart City Blockchain und Smart Cities (Blockchain Insider)

Folgender Auszug aus dem aktuellen Beitrag von Blockchain Insider verdeutlicht nochmal einmal mehr den Nutzen, den heutige Stadtplanung mit neuen Technologien wie der Blockchain generieren kann:

Was wäre, wenn Autos, Ampeln, Straßen, Häuser und sogar städtische Einrichtungen miteinander kommunizieren könnten? Dann würde ein neues Zeitalter der Stadtentwicklung mit mehr Mobilität, Energieeffizienz, Abfallbehandlung, Bürgerrechten und Datenschutz etc. anbrechen. Innovative Blockchain-Anwendungen sind eine der Voraussetzungen dafür.

Mit fortschreitender globaler Urbanisierung steigt die Belastung der Ressourcen. Für Städte, die mit den Herausforderungen wie beispielsweise CO2-Emissionen, Umweltverschmutzung, Verkehrsströmen und anderen Infrastrukturproblemen zu kämpfen haben, sind Smart-City-Technologien eine Möglichkeit, um den Stadtbewohnern ein attraktiveres Leben zu bieten.

Doch nicht nur das. Denn gerade die Ballungsräume sind für den größten Teil des Bruttoinlandsprodukts verantwortlich, für die eine nachhaltige, klimafreundliche und flächendeckende Lösung gesucht wird. Eine Smart City wird als ein Ort verstanden, an dem fortschrittliche Stadtplanung, Energie- und Verkehrsmanagement, Bürgerbeteiligung sowie traditionelle Netzwerke durch den Einsatz digitaler Technologien zum Wohle ihrer Einwohner und Unternehmen effizienter gestaltet werden.

Blockchain als Basistechnologie
Da es gegenwärtig keine Standards gibt und die Anforderungen in jeder Stadt unterschiedlich sind, kann die Distributed-Ledger-Technologie bzw. Blockchain andere Technologien zuverlässig miteinander vernetzen. Der Datenschutz ist dadurch immer gewährleistet. Je mehr Technologien sich mithilfe der Blockchain als Framework verbinden lassen, umso mehr Wert kann dadurch entstehen.

Mehr auf: Blockchain Insider
Bild: Blockchain Insider / Adobe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.