Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Smart City Coin Test – Willkommen in der Zukunft der Smart City – Plug and Play Smart Home

Smart City Coin Test – Willkommen in der Zukunft der Smart City – Plug and Play Smart Home

Ein Sturm hat den Investmentmarkt getroffen, von dem wir uns nicht mehr erholen werden. Krypto-Investitionen sind dieser Sturm. Da die meisten Länder strenge Kapitalverkehrskontrollen eingeführt haben, um den Geldfluss zu kontrollieren und hohe Steuern zu erheben, haben Kryptowährungen an Bedeutung gewonnen, da sie Kapitalverkehrskontrollen und Steuern umgehen, was zu einem Anstieg der Nachfrage geführt hat. Kryptowährungen haben es geschafft, eine einfach zu verwendende digitale Alternative zu Fiat-Währungen zu bieten. Da sie reibungslose Transaktionen und Inflationskontrolle bieten, waren die Anleger vorsichtig genug, diese Währungen als Anlage in ihre diversifizierten Portfolios aufzunehmen, da die Größe des Marktes kein systemisches Risiko darstellt. Kryptowährungen nutzen die Kryptographie, die hochsichere Prozesse gewährleistet und die Transaktionen für jeden Nutzer persönlich verifiziert. Daher sind Fälschungen und anonyme Transaktionen unmöglich.

Während sich diese Revolution auf breiter Ebene durchsetzt, ist Smart City Coin (SCC), ein Utility-Token, der für den Vorabkauf von Smart-House-Hardware und Dienstleistungseinheiten verwendet wird, auf den Markt gekommen.

Aber bevor wir weitermachen, sehen Sie sich bitte diese Videopräsentation an, um noch mehr zu erfahren

Da ich nun Ihre Aufmerksamkeit habe, lassen Sie uns gleich zur Sache kommen.

Was genau ist der Smart City Coin Test?
Smart City Coin (SCC) ist ein Utility-Token, der für den Vorkauf von Smart-House-Hardware und Dienstleistungseinheiten verwendet wird. Er wurde für die europäische Smart-City-Community entwickelt und ist mit API-Schlüsseln vergleichbar, die für den Zugriff auf den Dienst verwendet werden.

Der Schwerpunkt von SCC liegt auf der Bereitstellung von Smart-House-Hardware für Community-Mitglieder. Damit können sie ihren Verbrauch in Echtzeit überwachen. Die Plattform bietet den Mitgliedern der Gemeinschaft auch Geschäftsmöglichkeiten, da sie im Austausch für ihre Energiedaten SSC-Tokens sammeln können.

Die Plattform nutzt auch die Blockchain-Technologie und den SCC Utility-Token. Diese beiden Entwicklungen werden dazu beitragen, Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Sicherheit für das gesamte Netzwerk und die Gemeinschaft zu schaffen.

Smart City Coin Test Network Blockchain Smart Home Funktionen
Das Team der Plattform arbeitet an einer Gemeinschaft von Smart Houses, die die Gemeinschaft befähigen wird. Die Befähigung wird sichtbar, wenn ein Mitglied Informationen bereitstellt und die Verwaltung des Energieverbrauchs ermöglicht. Eine andere Möglichkeit der Befähigung ist die Energieproduktion.

Perfekte Kaufgelegenheit
Mitglieder, die einen Mindesteinkauf von 500 EUR oder mehr tätigen, haben Anspruch auf das kostenlose Smart-Home-Installationskit. Der Nutzer kann dann seine SCC-Tokens verwenden, um seine Smart-Home-Funktionen weiter auszubauen. Dies kann durch den Kauf zusätzlicher Sensoren oder durch den Handel mit SCC an den Börsen geschehen.

Funktionierendes System
Das Team verfügt über eine lange Roadmap mit guten Ergebnissen, die bis ins Jahr 2010 zurückreicht. Daher ist das Team in der Lage, zuverlässige und benutzerfreundliche Smart-House-Hardware und -Software zu beschaffen.

Interessierte Nutzer werden Mitglied in der Smart City Community. Außerdem erhalten sie ein tieferes Verständnis von Energienutzung und -management. Solche Nutzer haben höhere Chancen, SCC-Token zu verdienen, wenn sie einen Beitrag zur Gemeinschaft leisten. Vor allem aber können sie ihre eigene Smart City aufbauen!

Wie funktioniert das?
Mit einem speziellen Kit, das im Online-Store und in der App4SmartCity erhältlich ist, können wir die Grenzen Ihres Energieverbrauchs verfolgen und festlegen. Mit der größten Anzahl von Haushalten, die an diesem Projekt teilnehmen, können fortschrittlichere Lern- und Datenanalyselösungen eingeführt werden. Dies ist auch ein Grund, warum sich Smart City für den Einsatz der Blockchain-Technologie entschieden hat. Wenn die Mitglieder des SCCTN Token ihr Smart Home abgeben, stehen ihnen die Daten sofort zur Verfügung. Darüber hinaus wird jede Art von nützlichen Informationen zum Energiesparen, die sie veröffentlichen, mit einer proportionalen Anzahl von Chips belohnt.

Smart City Test Network SCTTN Token & ICO-Details
Der SCC Utility Token wird als Zahlungsmittel unter den Community-Mitgliedern verwendet werden, sowohl im Webshop als auch bei der Interaktion mit den Versorgungsunternehmen.

Darüber hinaus basiert der SCCTN-Token, der für ein Smart City-Ökosystem verwendet wird, auf dem ERC-20-Protokoll. Als Utility-Token kann er für den Kauf im Smart Store (intelligente Hardware) sowie als Belohnungs- und Treuezahlungsinstrument für andere Dienste verwendet werden.

Der Token ist nicht nur digital, sondern auch mit Blockchain-Technologie und intelligenter Kryptowährung konzipiert.

Außerdem ist zunächst geplant, eine begrenzte Anzahl von Token bei der Token-Generation-Veranstaltung freizugeben. Die Token werden gemäß dem Token Distribution Plan freigegeben.

Ein Initial Token Offering wird öffentlich stattfinden mit dem Ziel, Beiträge von Unterstützern zu sammeln und sie mit SCC-Tokens zu belohnen. In diesem Zusammenhang werden 1.000.000.000.000 SCC ausgegeben.

Die Mitglieder werden die Token auf ihr spezielles ICO-Konto erhalten, nachdem sie als Zahlungsaustausch überwiesen wurden. September 2019 ist der Termin für die Pre-ICO-Phase.

Quelle und übersetzt von: Golos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.