Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Smart Blockchain City – Der Crypto Coin für Smart Cities

Smart Blockchain City – Der Crypto Coin für Smart Cities

Kursverlauf 365 Tage

Das SBCC-Projekt ist ein Blockchain-Infrastrukturprojekt, das darauf abzielt, das Leben in einer intelligenten Stadt durch seine proprietäre Smart-Wall-Pad-App einzuläuten, um IoT-Geräte zu Hause zu steuern, Verwaltungsdienste im Wohnkomplex zu verwalten, an der Gemeinschaft der Bewohner teilzunehmen und Handelsaktivitäten in der Nähe durchzuführen. Es hat eine Token-Wirtschaft eingeführt, in der SBCC-Token für Zahlungen oder Entschädigungen verwendet werden und die Entscheidungsfindung in einer dezentralen autonomen Organisation (DAO) durch die Bewohner erfolgt.

Das Smart Wall Pad von SBCC ermöglicht folgende Funktionen.

(1) Steuerung von IoT-Geräten im Haus – Zugangs-, Heizungs- und Lüftungssteuerung – Strom-, Gas- und Wasserkontrolle – Steuerung von IoT-Hausgeräten

(2) Verwaltung von Dienstleistungen in der Wohnanlage – Zahlung von Verwaltungsgebühren – Verwaltung von Parkplätzen – Verwaltung von Besucherfahrzeugen

(3) Teilnahme an der Bewohnergemeinschaft – Nutzung von Gemeinschaftseinrichtungen – Bewohnermarkt – Teilnahme an DAO

(4) Teilnahme am lokalen Handel – Herunterladen von Rabattcoupons für lokale Unternehmen – Gruppenkäufe bei lokalen Unternehmen – Crowdfunding für lokale Kleinunternehmen

SBCC unterscheidet sich von bestehenden Verwaltungs- oder Handels-Apps für Anwohner dadurch, dass es eine Token-Ökonomie eingeführt hat, die einen positiven Kreislauf von Produktion und Konsum ermöglicht, eine Gamification, die zu einer stärkeren Nutzung der App mit dem X-to-Earn-Modell anregt, und eine DAO, die eine transparente und demokratische Entscheidungsorganisation ist. Es ist ein Blockchain-Infrastrukturprojekt für das Leben in einer intelligenten Stadt im Zeitalter des Web 3.0.

Quelle: SBCC World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.