Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Krypto-Assets für eine liquide Demokratie: Die Zukunft der öffentlichen Finanzen

Krypto-Assets für eine liquide Demokratie: Die Zukunft der öffentlichen Finanzen

Historisch gesehen verlagert sich die Macht von den Regierungen zu den Menschen. Die Demokratie ist das Ergebnis von Revolutionen und bahnbrechenden Innovationen derjenigen, die das Elitedenken von Aristokratie und Monarchie verabscheuen, die die Zielstrebigkeit der Theokratie fürchten und die die Undurchführbarkeit des Kommunismus erkennen. Mehr als je zuvor stehen Regierungen für gerechtere und vertrauenslosere Gesellschaftsverträge. Wie können wir Rechtsstaatlichkeit und “Code is law” miteinander verbinden, und können wir beides haben?

Bei der Betrachtung der unaufhaltsamen Kraft der Dezentralisierung müssen wir Folgendes berücksichtigen: Massenkommunikation, interkontinentale Reisen, weit verbreitete Alphabetisierung, die Verbreitung des Internets, die pro-demokratische Bewegung und das Aufkommen der Gig-Economy.

Flüssige Besteuerung: Individuelle Kontrolle, sofortige Befriedigung, Auswirkungen in Echtzeit
Das Problem bei der Besteuerung ist das Spannungsverhältnis, das einmal im Jahr zwischen Regierungen und Wählern entsteht. Am Ende finanzieren wir hochrangige Beamte, deren Urteil wir weniger vertrauen als unserem eigenen. Die Lösung besteht darin, dass wir unsere gesellschaftlichen Beiträge in Echtzeit kontrollieren, direkt auf der Straße, auf der wir gehen, zusammen mit anderen Gemeinschaftsmitgliedern als Mitgestalter auf lokaler Ebene. Web3 ist eine Chance, Steuern sinnvoll zu machen, ein Gemeinschaftsgefühl durch wirtschaftliche Macht aufzubauen und das Zahlen unserer Steuern zu genießen, anstatt es zu fürchten. Liquid Taxation funktioniert folgendermaßen.

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten zu Beginn des Jahres einen geschätzten Steuerbescheid auf der Grundlage Ihres Einkommens und Ihres Nettovermögens. Dieser Bescheid wird in Ihre kommunale Krypto-Brieftasche geladen. Wenn Sie im Laufe des Jahres Probleme sehen, die es zu lösen gilt, und Anliegen, die Sie unterstützen möchten, schicken Sie den Betrag, den Sie für sinnvoll halten. Wenn Sie möchten, können Sie auch Freunde anwerben, die mit Ihnen zusammen einen Beitrag aus ihrem Steuertopf leisten. Wenn Sie etwas sehen, das Aufmerksamkeit braucht, richten Sie einen Finanzierungspool für dieses Thema ein, ähnlich einer Crowdfunding-Plattform.

Da die Menschen die Probleme und die entsprechenden Lösungen in ihrer eigenen Nachbarschaft, in der sie ihre Familien großziehen und arbeiten, selbst bestimmen, ist die Wirkung leicht messbar und sofort erfreulich. Es stärkt das Gemeinschaftsgefühl, wenn lokale Probleme so schnell und effizient behandelt werden, dass sie nicht auf nationaler Ebene behandelt werden müssen. Am Ende des Jahres erhält jeder Bürger eine Übersicht darüber, wie er zu seiner eigenen Wirtschaft beigetragen hat, wie viel von seiner Steuerveranlagung verwendet wurde und welche Vergünstigungen er verdient hat. Auf diese Weise erfolgt die Besteuerung in Echtzeit als ein Instrument der liquiden Demokratie. Die Gemeinden werden von der Zeitverzögerung, den menschlichen Fehlern, den asymmetrischen Informationen und dem bürokratischen Aufwand der übergeordneten Behörden abgeschirmt.

Wenn Sie Ihre Steuerveranlagung nicht ausgeben, geht die Differenz an Ihre lokale Regierung, die sie nach eigenem Ermessen verwenden kann. Wenn Sie mehr ausgeben, als Sie tatsächlich an Steuern schulden, erhalten Sie eine Rückerstattung. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Steuerausgabenbefugnis an einen Freund oder ein Familienmitglied delegieren, dessen Urteil Sie vertrauen. Wenn das alles nach einer dezentralisierten autonomen Organisation (DAO) klingt, dann ist das eine mögliche Variante der liquiden Besteuerung.

Beschaffung von intelligenten Verträgen: Automatisierung, Skalierung, wirtschaftliche Effizienz
Staatsausgaben sind aufgrund bürokratischer Silos ineffizient. Durch die Automatisierung der Aushandlung von Beschaffungsverträgen zwischen Anbietern und staatlichen Organisationen können wir die öffentlichen Finanzen schonen und großartigen Unternehmen helfen, mehr Geld zu verdienen.

Es hilft allen, effektive Produkte und Dienstleistungen von Stadt zu Stadt, von Staat zu Staat und von Abteilung zu Abteilung zu verbreiten. Intelligente Beschaffungsverträge können auch die Bedingungen für die Beendigung und Rückgabe von Verträgen automatisieren und angleichen, wenn etwas schief läuft. In der Welt des Web3 wird die Beschaffung nicht mehr durch rechtliche, politische und bürokratische Teams erfolgen, die sowohl redundant als auch ineffizient arbeiten.

Die Beschaffung mit intelligenten Verträgen ist leistungsorientierter und wettbewerbsfähiger als das, was wir heute haben. Sie ist auch ein Instrument der Resilienz für die Akteure des öffentlichen Sektors, die vom privaten Sektor oft weniger bekommen, als sie verdienen. Zusätzlich zu diesem System können wir Smart-Contract-Mikroanleihen und kommunale Versorgungs-Token einführen, die eine diskretionäre Finanzierung für lokale Angelegenheiten ermöglichen.

Geldsystem mit mehreren Währungen: Von physisch zu digital, von national zu lokal
Die Probleme mit physischen Währungen sind hinlänglich bekannt. Digitale Währungen bieten eine bessere Rückverfolgbarkeit, Sicherheit, Privatsphäre und eine einfachere Verwaltung. Das Problem ist, dass die Zentralbanken eine einzige Währung für eine Vielzahl von Ländern ausgeben. Genauso wie es für die Welt sinnvoll ist, nicht nur eine einzige Weltwährung zu haben, ist es für eine Nation sinnvoll, eine Vielzahl von Währungen zu haben, die auf Bundes-, Landes- und Stadtebene zusammenwirken.

Dezentralisierung ist nicht gleichbedeutend mit kryptischer Anarchie. Es bedeutet die Verlagerung von Macht und Verantwortung auf die lokale Ebene, von abstrakten Gebilden wie Bundesregierungen zu direkten Akteuren wie Stadtverwaltungen. “Macht dem Volk” bedeutet Macht für die Städte. Lokale Behörden und Nachbarschaftsgemeinschaften sollten ihre eigenen Probleme lösen, anstatt mit höheren Regierungsebenen verhandeln zu müssen und sich die Hände binden zu lassen.

Währungssysteme mit mehreren Währungen haben die folgenden Vorteile: 1) die Wertschöpfung bleibt in den lokalen Gemeinschaften; 2) der Verwaltungsaufwand der übergeordneten Regierungen wird verringert; 3) die Mikrokosmen einer Nation werden in die Lage versetzt, autonom miteinander umzugehen und Probleme in Echtzeit zu lösen; 4) die Volkswirtschaften der Städte und Bundesstaaten werden von den negativen Auswirkungen der nationalen und internationalen Volkswirtschaften abgeschirmt. Mit einer physischen Münzanstalt wäre dieses Modell ein totales Chaos. Mit einer digitalen Münzanstalt und intelligenten Verträgen ist dieses Modell jedoch zum ersten Mal in der Geschichte möglich.

Bürgerschaftliches Engagement, soziale Widerstandsfähigkeit und wirtschaftliche Effizienz sind die Grundlagen des Gesellschaftsvertrags in liberalen Demokratien auf der ganzen Welt. Mit der unaufhaltsamen Kraft des Web3 haben wir die Möglichkeit, die öffentliche Verwaltung und Finanzierung zum ersten Mal in der Geschichte fair und unterhaltsam zu gestalten, und zwar durch liquide Rauschmittel, intelligente Verträge und Währungssysteme mit mehreren Währungen.

Quelle und übersetzt von: Cointelegraph.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.