Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Cryptowährungen mit kürzester Transaktionszeit

Cryptowährungen mit kürzester Transaktionszeit

Scalability – ein wichtiger Aspekt beim Kryptowährung kaufen

Skalierbarkeit bestimmt, wie wertvoll ein Blockchain Netzwerk ist, indem sie den Umfang der Transaktionen und intelligenten Transfers bewertet, die das Netzwerk durchführen kann. Skalierbarkeit ist eines der wichtigsten Themen im Bereich der Blockchain und steht seit der Entstehung von BTC im Fokus von Industriepraktikern und akademischen Forschern.

Scalability ist ein vergleichbarer Begriff in der Blockchain Technologie, vor allem bei der Einschätzung des Durchsatzes. Der Durchsatz entspricht in etwa der Zahl der Transaktionen, die pro Sekunde in einem Blockchain-Netzwerk verarbeitet werden können. Es ist zu beachten, dass es 2 Arten der Skalierung gibt:

  • Horizontal
  • Vertikal

Verarbeitungsgeschwindigkeiten von BTC und ETH

Im Verhältnis zu traditionellen Anbietern von Zahlungen wie PayPal ist die Transaktionsleistung von Cryptocoins wie BTH und ETH in Germany sehr gering. Derzeit kann das Netzwerk der BTC bis zu 7 Transfers je Sekunde durchführen, wenn die Dauer der Blocks 10 Minuten ist. Im Vergleich dazu verarbeitet ETH etwa 15 TPS.

Der Weltmarktführer im digitalen Zahlungsverkehr, VISA, kann nach eigenen Angaben über 65.000 Transaktionen pro Sekunde durchführen und bearbeitet täglich im Durchschnitt 150 Mio. Transaktionen. Hingegen bearbeitet das Netzwerk PayPal Transfers pro Sekunde oder etwa 5 Mio. Transaktionen täglich. Das Einzige, was BTC und ETH scheinbar wertvoller macht, ist die Fähigkeit, grenzüberschreitende Transaktionen sofort und ohne Zwischenhändler zu ermöglichen, sowie die Möglichkeit, intelligente Verträge mithilfe von Codes im Blockchain Netzwerk auszuführen.

Die schnellsten Kryptowährungen

In diesem Überblick über Kryptowährungen werden sechs Kryptowährungen hervorgehoben, von denen angenommen wird, dass sie den höchsten Durchsatz und die beste Skalierbarkeit bieten. Aus diesem Grund sind sie am besten für Transaktionen geeignet. Werfen wir einen Blick auf ihre Skalierbarkeit, indem wir uns auch die Bandbreite der Blockchain-Technologie hinter diesen Kryptowährungen ansehen.

Ripple (XRP)

Ripple wurde als schnellere, kostengünstigere und besser skalierbare Alternative zu anderen digitalen Vermögenswerten und bestehenden Geldzahlung-Plattformen wie SWIFT geschaffen. Es handelt sich um ein globales, öffentliches Open-Source-Blockchain-System, dessen Hauptanwendung der Zahlungsverkehr ist. XRP kann 1.500 Transaktionen pro Sekunde durchführen, die Kosten pro Transaktion betragen 0,0003 US-Dollar und die Abwicklung dauert 3 Sekunden. Wenn Sie Kryptowährung tauschen wollen, schauen Sie sich den Tauscher Changelly an.

Algorand (ALGO)

Das ist ein autarkes, dezentrales Netzwerk, das eine Vielzahl von Anwendungen unterstützt. Das System soll sicher, skalierbar und effizient sein. Algorand wird die Datenverarbeitung unterstützen, die eine robuste Leistung mit Garantien erfordert, um neue Formen des Vertrauens zu schaffen.

Das Algorand-Mainnet wurde im Juni 2019 gestartet und konnte im Dezember 2020 fast 1 Million Transaktionen pro Tag verarbeiten. Algorand ermöglicht derzeit 1.000 Transaktionen pro Sekunde und eine Schließzeit des Hauptbuchs von etwa fünf Sekunden.

Cardano (ADA)

Das Open-Source-Projekt Cardano hat das Ziel, die Macht von nicht rechenschaftspflichtigen Instanzen umzuverteilen und eine Gesellschaft zu schaffen, die sicherer, transparenter und gerechter ist. Das Blockchain Netzwerk „Cardano“ ermöglicht 257 Transfers pro Sekunde und hat erst kürzlich ein Testnetzwerk für eine Smart Contracts-Plattform namens Alonzo gestartet.

Celo

Celo (CELO) ist ein Blockchain Ökosystem, das sich darauf konzentriert, die Akzeptanz von Cryptocurrency unter Smartphone-Nutzern zu erhöhen, indem es Telefonnummern als öffentliche Schlüssel verwendet. Celo hofft, Kryptowährungstransaktionen für Milliarden von Smartphone-Besitzern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen, auch für diejenigen, die keinen Zugang zu Bankdienstleistungen haben. Die Schließungszeit des Hauptbuchs von Celo beträgt etwa fünf Sekunden und die Zahl der Transaktionen liegt bei 1000 pro Sekunde.

Solana (SOL)

Solana ist darauf ausgelegt, die Herstellung von dezentralen Applikationen (DApps) zu vereinfachen. Durch die Einführung des Proof of History (PoH) Konsens zusammen mit dem grundlegenden Proof of Stake (PoS) Konsens soll die Übertragbarkeit verbessert werden. Solana ist im Bereich der Kryptowährungen für die außerordentlich kurzen Verarbeitungszeiten bekannt, die die Technologie der Blockchain ermöglicht.

Das hybride Protokoll von Solana ermöglicht deutlich kürzere Verifizierungszeiten sowohl für Transaktionen als auch für intelligente Verträge. Die blitzschnellen Bearbeitungszeiten von Solana haben großes Interesse bei institutionellen Anlegern geweckt. Das System unterstützt derzeit 50.000 Transaktionen pro Sekunde.

Stellar Lumen (XLM)

Das ist ein offenes Netz, über das Geld bewegt und gelagert werden kann. Ihr ursprüngliches Ziel war es, die finanzielle Eingliederung zu verbessern, indem sie die Menschen ohne Bankverbindung in der Welt erreicht, aber bald darauf verlagerten sich die Prioritäten darauf, Finanzunternehmen bei der Vernetzung mithilfe der Blockchain-Technologie zu helfen. Derzeit ist die Anzahl der Transaktionen auf der Stellar-Blockchain auf 1.000 Transaktionen pro Blockchain begrenzt, was 250 Transaktionen pro Sekunde entspricht.

Quelle: Androidmag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert