Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Blockchain und Krypto verändern den Immobilienmarkt (gi)

Blockchain und Krypto verändern den Immobilienmarkt (gi)


Der Handel mit Immobilien in Deutschland ist komplex und dauert, verglichen mit anderen Gütern, lange. Der Grund: Viele unterschiedliche Informationen und Willenserklärungen müssen erfasst, verifiziert und bewertet werden. Diese Informationen werden dann zwischen verschiedenen staatlichen und privaten Parteien wie Maklern, Ämtern, Banken, Gutachtern und Notaren ausgetauscht. So kann der formelle Eigentümerwechsel bei einem Einfamilienhaus bis zu sechs Monate oder länger dauern. 

Über die Blockchain-Technologie können zentralisierte Prozesse der Immobilienwirtschaft, wie Kauf, Finanzierung oder die Verwaltung von Immobilien deutlich schneller und kosteneffizienter gestaltet werden: „Mit Blockchains werden illiquide Güter, wie beispielsweise Immobilien, leichter handelbar. Bereits seit Jahren gibt es weltweit Blockchain-basierte Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Immobilien. Es wird in Zukunft nicht mehr Tage brauchen, um einen finanziellen Transaktionsprozess abzuwickeln, sondern nur Sekunden,“ so Lam Son Nguyen von McMakler über die Vorteile von Blockchains. 

Quelle, Bild und mehr auf: Geldinstitute.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.