Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Berlin: Quartier Heidestraße – Smart City und Europacity lassen grüßen

Berlin: Quartier Heidestraße – Smart City und Europacity lassen grüßen

Die Europacity – ein lange Zeit verwaistes Stück Berliner Geschichte – wird zum Leben erweckt. Wo im 19. Jahrhundert Schnellzüge abfuhren und Dampfloks mit Wasser und Kohlen befüllt wurden, entsteht heute auf rund 40 Hektar Fläche nördlich des Berliner Hauptbahnhofs ein komplett neues Stadtquartier für ungefähr 16.500 Menschen. Klimafreundlich und nachhaltig, grün und großzügig. Für Menschen in allen Lebensphasen.

Die Dimensionen dieses Entwicklungsgebiets sind enorm: Die Europacity ist siebenmal so groß wie der Potsdamer Platz. Die gesamtstädtische Ausstrahlungskraft und Relevanz des neuen Stadtquartiers für Berlin wird groß sein. Vier verschiedene Planungsgebiete mit unterschiedlichen Nutzungsschwerpunkten sorgen dafür, dass eine architektonische und gestalterische Vielfalt entsteht.

Eines der vier Planungsgebiete der Europacity ist das Quartier Heidestrasse, das neben Wohnungen, Büroflächen, einem Hotel und einer Kita auch Gastronomie und Einzelhandel vorsieht – und damit eine wichtige Rolle im Leben des gesamten neuen Stadtquartiers spielen wird. Denn entlang der Heidestraße, der zentralen Magistrale der Europacity, werden Geschäfte alles bieten, was man für den Alltag braucht, während an den neuen Quartiersplätzen Restaurants, Cafés und Bars für Großstadtatmosphäre sorgen. Mit dem Quartier Heidestrasse entsteht ein neuer Kiez – für die Europacity und darüber hinaus.

Das Quartier Heidestrasse wird als lebendiger neuer Kiez aus Wohn- und Bürogebäuden, Gewerbe, öffentlichen Straßen und Plätzen sowie Grünflächen entwickelt. Cafés, Restaurants und ein Nahversorgungszentrum in der Quartiersmitte schaffen ein angenehmes, trendiges Wohn- und Arbeitsklima.

Wo früher Schnellzüge wie der „Fliegende Hamburger“ ratterten, bestimmt heute schnelles Internet das Tempo: Mit dem Quartier Heidestrasse entsteht auf rund 85.000 Quadratmetern Fläche eine eigene Stadt in der Stadt.

Ein echter Kiez
Ein echter Kiez, der Wohnen, Arbeiten und Leben verbindet – mitten in Berlin, mitten in Europa. Wohnen, Leben und Arbeiten – die berühmte Berliner Mischung wird hier ins 21. Jahrhundert katapultiert.

Dafür sorgen ein Hotel, eine Kita, Coworking-Spaces, die Nähe zum Hauptbahnhof, Ladestationen für Elektromobilität – und natürlich jede Menge Adressen für digital vernetztes Wohnen, Leben und Arbeiten. Denn das Quartier Heidestrasse ist schon heute auf die Standards von morgen ausgelegt.

Leben im Quartier

Hier wird es geben, was einen echten Berliner Kiez so lebens- und liebenswert macht: kleine Geschäfte, einen gut sortierten Supermarkt, ein hübsches Café und vieles mehr. Freuen Sie sich auf eine Flaniermeile, die schon bald nur so sprüht vor Leben: Das gesamte Quartier Heidestrasse wird in wenigen Jahren vollständig fertiggestellt.

Digital im Quartier unterwegs
Die digitale Zukunft beginnt hier aber nicht erst morgen, hier ist sie schon heute Realität. Egal ob Gebäudemanagement, technische Steuerung der Wohnung oder schnelles Bezahlen – digitale Lösungen via Smartphone oder Tablet sind ganz normaler Alltag. Warum? Das Quartier Heidestrasse geht den Weg der völligen digitalen Vernetzung ganz bewusst – damit Sie mehr Zeit fürs echte Leben haben.
Quelle: Quartier Heidestraße

Quelle: Quartier Heidestraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.