Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

Bericht: Die besten Städte für eine Karriere in Krypto, NFTs und Metaverse

Bericht: Die besten Städte für eine Karriere in Krypto, NFTs und Metaverse

Vor einigen Tagen hat das Glücksspielunternehmen MrQ einen Bericht über die weltweit besten Städte für eine Karriere in den Bereichen Krypto, NFTs und Metaverse erstellt. Die Analyse umfasste Parameter wie das Durchschnittsgehalt, die Zahl der offenen Stellen und die Zahl der damit verbundenen Unternehmen sowie die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit.

MrQ-Bericht zeigt die weltweit besten Städte für Krypto, NFTs und Metaverse

Die Kryptoindustrie boomt, unter anderem dank der NFT- und Metaverse-Sektoren, die weiterhin auftauchen und wachsen und eine glänzende Zukunft für diese Industrie und diejenigen, die in ihr arbeiten, vorhersagen.

Aus diesem Grund hat MrQ mehrere Parameter analysiert, um herauszufinden, welches die besten Städte der Welt sind, um eine Karriere in der Krypto-, NFT- und Metaverse-Branche zu verfolgen.

“Wir haben die größten globalen Städte auf der ganzen Welt analysiert, um die besten Städte für eine Karriere in der NFT-, Krypto- und Metaverse-Branche zu ermitteln. Durch die Betrachtung des Durchschnittsgehalts, der Anzahl der offenen Stellen und der Anzahl der Unternehmen in diesen Bereichen sowie der durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit zeigt die Studie die besten Standorte für eine Karriere in diesen drei äußerst spannenden Sektoren.”

NFT-Karrieren: Singapur an erster Stelle, gefolgt von London

Die Kryptoindustrie boomt, unter anderem dank der NFT- und Metaverse-Sektoren, die weiterhin auftauchen und wachsen und eine glänzende Zukunft für diese Industrie und diejenigen, die in ihr arbeiten, vorhersagen.

Aus diesem Grund hat MrQ mehrere Parameter analysiert, um herauszufinden, welches die besten Städte der Welt sind, um eine Karriere in der Krypto-, NFT- und Metaverse-Branche zu verfolgen.

“Wir haben die größten globalen Städte auf der ganzen Welt analysiert, um die besten Städte für eine Karriere in der NFT-, Krypto- und Metaverse-Branche zu ermitteln. Durch die Betrachtung des Durchschnittsgehalts, der Anzahl der offenen Stellen und der Anzahl der Unternehmen in diesen Bereichen sowie der durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit zeigt die Studie die besten Standorte für eine Karriere in diesen drei äußerst spannenden Sektoren.”

NFT-Karrieren: Singapur an erster Stelle, gefolgt von London

Im Sektor der nicht-fungiblen Token, der im Jahr 2021 explodierte, scheint Singapur die beste Stadt der Welt zu sein, um dort zu arbeiten, denn hier gibt es die zweithöchste Anzahl von NFT-Jobs in Kombination mit der Anzahl von Unternehmen, die mit NFT, Krypto und dem Metaverse zu tun haben.

Nicht nur das, in Singapur ist auch das durchschnittliche Jahresgehalt für diesen Job das sechstbeste der Welt, mit beeindruckenden 66.050 $

An zweiter Stelle folgt London, wo das Jahresgehalt mit 77.400 $ sogar noch besser ist als in Singapur.

Die am besten bezahlten Städte für eine NFT-Karriere sind Sydney und Melbourne mit Gehältern von über 93.877 $ bzw. 82.096 $. In Europa hingegen sind Amsterdam, London und Hamburg die Städte, in die man ziehen sollte, wenn man in der NFT-Branche viel verdienen möchte, mit Gehältern von 77.865 $, 77.400 $ bzw. 75.377 $.

In der umgekehrten Reihenfolge sind Kolumbien, Portugal, Mexiko und die Vereinigten Arabischen Emirate die am schlechtesten bezahlten Länder für eine Karriere in der NFT-Branche.
Krypto und Metaverse: die besten Städte der Welt für eine Karriere

Betrachtet man eine Karriere im Kryptosektor, so erstreckt sich die zu untersuchende Geschichte über 14 Jahre, beginnend mit der Erfindung von Bitcoin im Jahr 2008. In diesem Fall sind es die Vereinigten Staaten, die die Rangliste der besten Städte der Welt anzuführen scheinen, mit Denver an der Spitze.

Andererseits sind die USA auch die Heimat von Mark Zuckerberg, der sein globales Facebook-Unternehmen im Oktober 2021 in Meta Platforms umbenannt hat und behauptet, er wolle sich im Metaverse entwickeln. Aber es scheint, dass die neue Dimension nicht auf die Vereinigten Staaten beschränkt ist.

Wenn es um das Metaversum geht, belegen Singapur, London und Hongkong die ersten drei Plätze als beste Standorte für eine Karriere in diesem Sektor.

An allen drei Standorten gibt es die meisten offenen Stellen, wobei London mit 332 mehr als doppelt so viele Stellen anbietet wie Singapur mit 149.

Überraschenderweise liegt Mexiko-Stadt mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 317.332 US-Dollar an der Spitze aller untersuchten Standorte, gefolgt von Sydney mit 96.608 US-Dollar und Melbourne an dritter Stelle mit 92.052 US-Dollar.

Die Generation Z und ihre zunehmend technikaffinen Gewohnheiten

Kürzlich enthüllte Thunes in seinem Bericht auch die Lebens-, Kauf- und Finanzgewohnheiten der digital versiertesten Generation Z, der bevölkerungsreichsten Generation der Welt.

Die Generation Z ist die bevölkerungsreichste Generation der Welt. Es sind die 16- bis 24-Jährigen, die ein Leben ohne Internet und Smartphones nicht kennen und den Wandel der Gesellschaft zugunsten der Technologie zu forcieren scheinen.

Tatsächlich nutzt die Generation Z zunehmend die sozialen Medien, sowohl im Alltag als auch beim Einkaufen und in einigen Fällen sogar beim Geldverdienen. Darüber hinaus hat der Bericht ergeben, dass die Zoomer als Zahlungsmittel mobile Geldbörsen gegenüber traditionellen Bankkonten und Bargeld bevorzugen.

Quelle und übersetzt von: Cryptonomist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.