Klingsorstr. 6, 12167 Berlin
+49 151 22668185
luehrs.alexander@gmail.com

7 Einsatzmöglichkeiten von Blockchain und Krypto in Smart Cities

7 Einsatzmöglichkeiten von Blockchain und Krypto in Smart Cities

Sie haben wahrscheinlich schon viel über Smart Cities gehört und darüber, wie sie das Leben der Menschen drastisch verändern könnten. Intelligente Städte haben zahlreiche Komponenten, die sie funktionsfähig machen, aber es gibt Hinweise darauf, dass Blockchain und Kryptowährung eine besonders wichtige Rolle spielen könnten.

Sie befinden sich in Bezug auf Smart Cities noch in der Anfangsphase, könnten aber beide dazu beitragen, künftige Fortschritte voranzutreiben. Werfen wir einen Blick darauf, was derzeit geschieht und was in der Pipeline ist.

3 aktuelle praktische Anwendungen
Es gibt ein Proof-of-Concept, das sich auf die Blockchain stützt, um juristische Dokumente zu überprüfen, die von einer Gemeinde in den Niederlanden verwaltet werden. Das System ermöglicht es einem Bürger des Gebiets, einer Wohnungsbaugesellschaft offizielle Unterlagen zum Nachweis seines Wohnsitzes vorzulegen, ohne persönlich im Rathaus vorstellig werden zu müssen. Diese Anwendung ist quelloffen und für Gemeindebehörden zugänglich, die öffentliche Aufzeichnungen überprüfen müssen.

Die Akzeptanz von Bitcoin wird wahrscheinlich noch zunehmen, wenn es mehr Verkaufsstellen gibt, die Bitcoin akzeptieren. Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs können in einigen Orten Brasiliens Bustickets mit Bitcoin sowie mit Kredit- oder Debitkarten bezahlen. Das Unternehmen, das dies ermöglicht, wird Berichten zufolge bald auch andere Kryptowährungen akzeptieren. Wenn eine Person mit Bitcoin bezahlen möchte, kann sie den Vorgang durch Scannen eines QR-Codes mit ihrem Smartphone starten.

Diese Regelung könnte andere Reiseziele dazu ermutigen, nach ergänzenden Smart-City-Anwendungen für Kryptowährungen zu suchen. Wann immer Menschen mehrere Zahlungsmöglichkeiten haben – einschließlich Bitcoin oder andere – sind ihre Erfahrungen in der Regel günstiger. Wahrscheinlich kennen Sie das Szenario, in ein Geschäft zu gehen und festzustellen, dass die von Ihnen bevorzugte oder benötigte Zahlungsoption nicht akzeptiert wird. Das Angebot von Bitcoin-basierten Zahlungen gibt den Menschen mehr Flexibilität.

China hat ein digitales Identifikationssystem entwickelt, das die Blockchain nutzt, um zwischen den Smart Cities des Landes zu unterscheiden. Beamte des Landes glauben, dass diese Initiative zu einem besseren Informationsaustausch und einer besseren Konnektivität führen wird. Das System gibt jeder chinesischen Smart City eine weltweit anerkannte Identifikationsnummer, die mit einem fälschungssicheren Code funktioniert. Diese Einrichtung könnte für die Differenzierung entscheidend sein, da es in China Hunderte von Smart-City-Pilotprojekten gibt.

4 Beispiele für den Einsatz von Krypto und Blockchain in der Zukunft
Auch wenn Stadtplaner und ähnliche Fachleute noch nicht genau wissen, wie sie Kryptowährungen und die Blockchain für Smart Cities einsetzen werden, machen sie sich Gedanken darüber, was am Horizont zu erwarten ist. Es gibt eine faszinierende Bandbreite an Ideen, die in Betracht gezogen werden.

Dr. Hitesh Tewari, ein Softwareforscher und Professor in Irland, stellt sich vor, dass die Blockchain die Bewegung und Nutzung selbstfahrender Autos verwaltet und es den Besitzern ermöglicht, ihre Fahrzeuge an andere zu vermieten, während sie bei der Arbeit sind oder anderweitig nicht fahren müssen. Die Blockchain könnte die Fahrzeugnutzungsanfragen und Reservierungsinformationen speichern oder sogar Fahrgemeinschaften bilden, während die Nutzer für das Privileg der Fahrzeugnutzung mit einer Kryptowährung bezahlen.

Anderswo haben Vertreter in Dubai kürzlich drei Blockchain-Initiativen genehmigt. In der ersten wird untersucht, wie Dubai seine Position als Zentrum für Kryptowährungen festigen könnte. Die nächste befasst sich mit Richtlinien für die Implementierung der Blockchain-Technologie und damit zusammenhängenden Maßnahmen in Dubai, die jedoch auch anderswo nützlich sein könnten. In der dritten Initiative schließlich wird untersucht, wie sich prominente Sektoren in Dubai mit Hilfe der Blockchain bald verändern könnten.

Kryptowährungen und die Blockchain könnten gemeinsam eine Zukunft schaffen, in der die Menschen kein physisches Geld mehr benötigen, um alltägliche Dinge zu bezahlen. Ein kroatisches E-Bike-Unternehmen namens Greyp hat sich kürzlich mit zwei Blockchain-Unternehmen zusammengeschlossen. Es beabsichtigt, ein System zu entwickeln, bei dem jedes Fahrzeug über eine digitale Brieftasche verfügt.

Die Fahrer könnten damit Mautgebühren bezahlen, ihre Mietkosten decken oder die Ladekosten abziehen. Greyp ist kein Fremder in Sachen Technologie. Seine Fahrräder sind mit biometrischen Sensoren ausgestattet, die zum Entriegeln oder zur Auswahl verschiedener Fahrmodi verwendet werden.

Einige Städte erforschen Blockchain für die Abfallwirtschaft. Unternehmen könnten verfolgen, welche Mülltonnen gefüllt werden, und dann sicherstellen, dass der darin befindliche Müll ordnungsgemäß entsorgt wird. Es könnte üblich werden, dass die Menschen für das Recycling mit Kryptowährungen belohnt werden. Regierungsbehörden in Argentinien haben kürzlich ein solches Programm gestartet, um die Teilnahme am Recycling zu fördern. Einzelpersonen können mit den Kryptowährungen Steuern und kommunale Gebühren bezahlen oder Waren kaufen.

Eine glänzende Zukunft für Blockchain- und Kryptowährungs-Technologien
Die meisten der oben genannten Krypto- und Blockchain-Anwendungen könnten bei der Entwicklung und Verbesserung von Städten helfen, die offiziell nicht als “smart” definiert sind. Jeder Fortschritt bei den hier genannten und ähnlichen Anwendungen könnte sich jedoch schnell auf Smart Cities ausbreiten und diese beeinflussen.

Es ist unmöglich zu sagen, wann einige der zukünftigen Anwendungen zum Mainstream werden, aber sie sind dennoch faszinierend. Unabhängig davon, ob Sie eine Führungsrolle in einer Smart City innehaben oder einfach nur neugierig auf die Zukunft der Smart Cities sind, sollten Sie sich über die zahlreichen Möglichkeiten informieren, wie die Blockchain und Kryptowährungen eingesetzt werden können, um die Lebensqualität der Bürger zu verbessern und die Belastungen zu verringern, mit denen Kommunalbeamte häufig konfrontiert sind.

Quelle und übersetzt von: SmartCityHub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.